Neu eingetroffen

Allt-a-Bhainne 10 Jahre 2008 Sherry

Allt-a-Bhainne 10 Jahre 2008 Sherry
Serie: Cask Selection (ohne Röhrenkarton)

Fass-Typ: Sherry Butt

Stärke Vol.: 54.8 % / 0.7l

Produktion: 358 Flaschen

Destillation: 2008

Abgefüllt: 2019

Privatabfüllung für "La Table de Urs Hauri"

CHF 85.00
Ein Leckerbissen für den Sherry - Fan!!
Produkte-Details:
Land / Region
Nase
Gaumen
Abgang
Empfehlung
Schottland / Speyside
Muskat, Orange, Schokolade, Sherry, Vanille, Holznote
Sherry, Zitrus, Zedernholz, Zimt, Kardamom, fruchtig
Lang und würzig, mit schöner Sherry - Note
-
Brennerei-Geschichte:
Der Name Allt-á-Bhainne (sprich: aulta-wanje) kommt aus dem Gälischen und bedeutet „Milchbach“. Die Brennerei wurde 1975 durch Chivas Brothers, ein Tochterunternehmen von Seagram, gegründet. 1989 wurde die Kapazität verdoppelt, indem zwei weitere Brennblasen eingebaut wurden. Mit der Übernahme ging die Destillerie am 19. Dezember 2001 an Pernod Ricard, welche sie im Oktober 2002 stilllegten. Am 27. Mai 2005 wurde die Brennerei wieder in Betrieb genommen.

Cambus 27 Jahre 1991, TWCC, Single Grain

Cambus 27 Jahre 1991, TWCC, Single Grain
Serie: TWCC (The whisky Cask Co.) (in schönem Umkarton)

Fass-Typ: Bourbon Hogshead

Stärke Vol.: 57.6 % / 0.7l

Produktion: 286 Flaschen

Destillation: 1991

Abgefüllt: 2018



CHF 170.00
Cambus, viele Jahre ein umwittertes Geheimnis, wie der wohl kostet, weil es ihn einfach  nicht auf dem Markt zu finden gab.
Produkte-Details:
Land / Region
Nase
Gaumen
Abgang
Empfehlung
Schottland / Lowland
-
-
-
-
Brennerei-Geschichte:
 
Die Brennerei wurde 1813 von John Mowbray in der Nähe der Stadt Tullibody am Fluss Devon gegründet, um Grain Whisky zu produzieren. Sie war eine der ersten und zeitweilig die größte Grain-Whisky-Destillerie des Landes. 1877 gehörte die Brennerei zu den Gründungsmitgliedern der Distiller Company Ltd. (DCL). 1914 zerstörte ein Feuer die Produktionsgebäude, verschonte jedoch die Lagerhallen. Der Betrieb wurde erst 1938 wiederaufgenommen, erreichte jedoch nicht mehr den vorherigen Stand. Durch die Übernahme durch Scottish Grain Distillers kam Cambus schließlich zu Diageo. 1993 wurde die Brennerei stillgelegt. Diageo nutzt sie derzeit zum Befüllen von Fässern und als Lagerhaus.

Irten'ge, Swiss Single Malt 8 Jahre

Irten'ge, Swiss Single Malt 8 Jahre
Serie: Project Bottling N0. 1

Fass-Typ: First Fill Bourbon Hogshead

Fass Nr.: 198 & 222, Vermählung zweier Fässer

Stärke Vol.: 48 % / 0.7l

Produktion: 589 Flaschen

Destillation: 11. Oktober 2011

Abgefüllt: 21. Oktober 2019
CHF 69.00
Produkte-Details:
Land / Region
Nase
Gaumen
Abgang
Empfehlung
Switzerland / Gurten
Malz, Süsse, Bourbon, Vanille, Agrumen, Holz, Honig
Amerikanische Eiche, Schokolade, Vanille, grüner Apfel
Würzig, rund und trocken
 
Brennerei-Geschichte:

Whisky, seine Nuancen und seine Herstellung war das gemeinsame Interesse, welches die drei Whisky - Enthusiasten Rudolf Balsiger, Stefan Dürig und Daniel Kissling, vor Jahren zusammenführte und im Laufe der Zeit durch eine tiefe Freundschaft verbunden hatte. In zahlreichen Gesprächen über Whisky, Schottland und Irland merkten sie bald, dass jeder von ihnen insgeheim gerne selber Whisky destillieren würde. So führte das Eine zum Andern und nach einer gemeinsamen Woche "Whisky Distilling" in der Nordirischen Echlinville Distillery, fassten sie den Entschluss, dieses Projekt "Irten'ge" zu starten und ab 2020 ihren eigenen Whisky auf dem Gurten, dem Berner Hausberg, zu brennen.


Peatside 10 Jahre 2009, Port Cask, TWCC, Single Cask Malt

Peatside 10 Jahre 2009, Port Cask, TWCC, Single Cask Malt
Serie: TWCC (The whisky Cask Co.) (in Umkarton)

Fass-Typ: Port Barrique

Stärke Vol.: 59.6 % / 0.7l

Produktion: 293 Flaschen

Destillation: 2009

Abgefüllt: 2019



CHF 90.00

Ein getorfter Glenglassaugh Malt mit einem Löffel ungetorften Glenglassaugh, wer’s denn glaubt. Ein torfiger Malt erster Güte mit lieblicher Portweinsüsse mit Rauchspeck hinterlegt. Er lagerte vom ersten Tag an in einem Portwein Barrique und kann sich locker mit einem Islay Malt messen.

Produkte-Details:
Land / Region
Nase
Gaumen
Abgang
Empfehlung
Schottland / Highland
Sanfter Torf, Rauchspeck, Kaminrauch, malzig, fruchtig
Torf, Portwein, Seetang, Süsse, fruchtig, würzig
Wuchtig, ausgewogen und lang
-
Brennerei-Geschichte:
 
Die Destillerie wurde 1874 durch James Moir, seine beiden Neffen Alexander und William Morrison und dem Kupferschmied Thomas Wilson auf dem Gelände der Craigmills Farm errichtet. 1875 begann die Produktion. Nach dem Tod von Thomas Wilson 1883 und James Moir 1887 wurde die Brennerei zwischen 1888 und 1892 von Alexander Morrison mit neuen Brennblasen und Gärbottichen ausgestattet. Als 1892 auch William Morrison starb, verkaufte Alexander Morrison die Brennerei an Robertson & Baxter, die ohnehin der größte Abnehmer des Whiskys waren. Diese verkauften die Destillerie noch im selben Jahr an Highland Distilleries Co Ltd..

Nachdem der Absatz Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts stark nachgelassen hatte wurde die Brennerei 1908 stillgelegt und erst 1931 wieder eröffnet. Schon 1936 folgte die nächste Schließung, welche bis 1960 dauern sollte. Ab 1956 wurde die Destillerie grundlegend renoviert und neu ausgestattet. Die neuen Brennblasen waren jetzt etwa doppelt so groß wie die alten. Dadurch wurde die Kapazität der Brennerei verdoppelt. Ab November 1986 war die Brennerei geschlossen. Am 3. März 2008 wurde die Brennerei für 5 Millionen £ an The Scaent Group verkauft und am 24. November 2008 wiedereröffnet. Als erste Abfüllungen nach der Wiedereröffnung wurden Whiskys mit 22, 30 und 40 Jahren angekündigt. Am 22. März 2013 wurde die Destillerie von der BenRiach Distillery Co. Ltd. gekauft. 2016 wurde die Benriach Distillery Co. Ltd. für 285 Millionen Pfund Sterling von dem US-amerikanischen Konzern Brown-Forman übernommen.

XO Rum 20 Jahre 1998, TWCC, Single Cask Rum

XO Rum 20 Jahre 1998, TWCC, Single Cask Rum
Serie: TWCC (The whisky Cask Co.) (in Umkarton)

Fass-Typ: Ex. American Bourbon

Stärke Vol.: 50.1 % / 0.7l

Produktion: 295 Flaschen

Destillation: 1998

Abgefüllt: 2018



CHF 120.00
Ein Spanischer, vollmundiger Agricol Rum aus echtem Zuckerrohr, hergestellt auf Teneriffa.
Produkte-Details:
Land / Region
Nase
Gaumen
Abgang
Empfehlung
Spanien / Teneriffa
-
-
-
-
Brennerei-Geschichte:
Brennerei geheim. Stammt jedoch aus Teneriffa!